Silhouette & Ellansé

Lift me up.

Der Alterungsprozess in Gesicht äußert sich nicht allein durch Faltenbildung. Das ganze Gewebe verliert seine Spannkraft und sackt bedingt durch die Schwerkraft ab: die Kinnkontur verschwimmt, die Augenbrauen sinken herab. Genau dort setzt das innovative Fadenlifting Silhouette Soft an. Bei diesem Verfahren werden unter lokaler Betäubung sterile, abbaubare Fäden aus Polymilchsäure durch einen speziell geschulten Arzt mittels einer feinen Nadel in das zu straffenden Areal eingebracht und anschließend das Gewebe gestrafft. Hierzu sind keine Schnitte nötig. Die Fäden sind mit kleinen Kegeln versehen, die für eine Verankerung im Gewebe sorgen. Ein weiterer Vorteil der Silhouette Soft Fäden, die in den USA hergestellt werden, ist, dass die Polymichsäure sukzessive die Kollagenneubildung anregt und so langfristig für mehr Volumen sorgt. Damit sind die Silhouette Soft Fäden in ihrer doppelten Wirkung einzigartig. Besonders eignet sich das Verfahren bei ersten Alterserscheinungen ohne übermäßige Hautüberschüsse: zur Straffung der Kinnlinie, zur Anhebung der Wangenpartie und der Augenbrauen sowie die Halspartie. Die Fäden bauen sich innerhalb von 18 bis 24 Monaten im Gewebe ab. Im Durchschnitt werden, je nach Indikation, 1-3 Fäden pro Seite verwendet. Das Fadenlifting kann auch mit anderen Verfahren, wie z. B. einer Behandlung mit dem Kollagenbooster: Ellansé, für optimierte Ergebnisse kombiniert werden.
www.silhouette-soft.com

Ellansé: Mehr als Volumen

Ein Dermalfiller, der nicht nur unmittelbar nach der Behandlung Falten glättet und für das gewünschte Volumen im Gesicht sorgt, sondern nachhaltig im Gewebe die Kollagensynthese stimuliert? Ellansé kann genau das und hat damit die Zukunft der modernen Faltenbehandlung eingeläutet: Der klinisch erprobte, abbaubare Biostimulator Ellansé vereint damit auf einzigartige Weise eine Zweifachwirkung. Weiteres Plus: Ellansé ist der erste Filler mit bestimmbarer Haltebarkeit von 1 bis 4 Jahren. Möglich wird dies durch vier Formulierungen der Ellansé-Produktreihe, die durch unterschiedlich lange Molekülketten erreicht wird.
www.ellanse.com

Bild: Adressliste Ellanser