Dr. Hans-Ulrich Voigt

Haut- und Laserzentrum Dermatologie am Dom, München

Mitten im Herzen Münchens, nahe des Marienplatzes, steht das Haut- und Laserzentrum Dermatologie am Dom für Hautgesundheit und Ästhetik auf höchstem Niveau. Um die kleinen und großen Haut- und Venenprobleme kümmert sich der Praxisgründer und -Eigentümer Dr. Hans-Ulrich Voigt mit seinem dermatologisch-operativ und phlebologisch spezialisierten Facharzt-Kollegen und ein Team von 30 Mitarbeiterinnen. Ein Schwerpunkt der Praxis ist die Früherkennung und Behandlung von Hautkrebs: Zur Diagnostik werden modernste Verfahren, wie Video-Auflichtmikroskopie, Multispektralanalyse, elektrische Impedanzspektroskopie und optische Kohärenztomographie eingesetzt und die Therapie erfolgt, je nach Befund, mittels Operation, Laserentfernung, photodynamischer Therapie oder mit lokaler Immunverfahren.
Den zweiten großen Behandlungsschwerpunkt stellt die ästhetische Medizin dar. „In der Dermatologie sind die Übergänge von Medizin und Ästhetik fließend“, weiß Dr. Voigt. „Wir wollen unseren Patienten zu allen Bereichen kompetent auf dem neusten Stand der Wissenschaft mit den besten Verfahren zur Seite stehen“, führt er weiter aus. Das Behandlungsspektrum der ästhetischen Dermatologie reicht von Laserbehandlungen, chemischen Peelings, Unterspritzungen mit Dermalfillern-und Botulinum, Radiofrequenz- und Plasma-Behandlungen, Silhouette Soft Fadenliftings, Fett-weg-Spritzen, Narbenkorrekturen bis zu größeren ästhetischen Eingriffen, wie Lidstraffungen, Mundwinkelliftings und Fettabsaugungen. Und ganz neu: Als einer der ersten Ärzte in Deutschland wendet Dr. Voigt das neue minimalinvasive Verfahren Plasmage® zur Augenlidstraffung an.

Dermatologie am Dom
Dr. Hans-Ulrich Voigt
Weinstraße 7a
80333 München
Telefon 089/299657
www.dermatologie-am-dom.de