KÖ MEDICALS

Die Adresse für individuelle Schönheit in Düsseldorf.

Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Karl Schuhmann bietet seinen Patientinnen und Patienten Beratung und Behandlung in einer angenehmen und ruhigen Atmosphäre in seiner Praxis KÖ MEDICALS an der Königsallee in Düsseldorf. „Als medizinbasiertes Handwerk stellt die Ästhetische Chirurgie für mich mit ihrer Vielfalt und Präzision die Königsdisziplin in der Plastischen Chirurgie dar“, ist Dr. Schuhmann überzeugt. Und: „Ich fühle mich verantwortlich, meinen Patienten stets die modernste auf Wissenschaft basierte Ästhetische Chirurgie unter Einhaltung internationaler Standards und dem persönlichen ethischen Verständnis anzubieten“, resümiert Dr. Schuhmann seine Philosophie. Daher ist es für ihn eine Selbstverständlichkeit, sich kontinuierlich auf nationalen und internationalen Kongressen fortzubilden. Sein Behandlungsspektrum umfasst alle Leistungen der plastischen und ästhetischen Chirurgie: von der Brustvergrößerung, über die Fettabsaugung bis hin zur Faltenbehandlung mit Botulinum, Hyaluronsäure oder Eigenfett. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Praxis ist die Behandlung von Haarproblemen und Haarausfall.
Ursachen für Haarausfall und lichtem Haar
Haare sind unser natürlicher Kopfschmuck. Gesunde Haare symbolisieren Dynamik und Gesundheit. Der Zustand, die Farbe und die Beschaffenheit der Haare sind grundlegend genetisch bestimmt. Daher haben wir keinen Einfluss darauf, ob sie blond oder braun, dicht oder licht sind. Hinzu kommt, dass sich die Haarstruktur im Laufe der Zeit altersbedingt verändert. Haarausfall, auch Alopezie genannt, ist vollkommen normal, so lange nur rund 100 Haare pro Tag in der Bürste oder dem Kamm hängen bleiben. Erst wenn mehr Haare ausgehen, spricht man von krankhaftem Haarausfall. Darunter leiden rund zwölf Millionen Menschen allein in Deutschland. Gegen alters- oder genetisch-bedingten Haarausfall sowie störende Geheimratsecken kann eine Haartransplantation wieder zu vollem Haar und damit wieder zu einem jugendlichen Lebensgefühl verhelfen.
Haartransplantation und PRP Eigenbluttherapie für fülliges, gesundes Haar
Die moderne KÖ MEDICALS Methode der Haartransplantation basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Haarverpflanzung und der PRP Eigenblut-Therapie.
PRP steht für „Platelet Rich Plasma“, englisch für plättchenreiches bzw. thrombozytenreiches Blutplasma. Dieses Blutplasma ist eine natürliche Quelle der Zellerneuerung mit stark regenerierender Wirkung, die man sich auch im Rahmen einer Haartransplantation zunutze macht. Nach der KÖ MEDICALS Methode erfolgt die spezielle Aufbereitung des PRP mit anschließender Injektion. Das gewonnene Blutplasma wird je nach Behandlung mit den dafür notwendigen Vitaminen und Spurenelementen wie z. B. Zink angereichert. Bei der PRP-Haarwurzelbehandlung wird die Wirkstoffmischung gezielt in die Kopfregionen gegeben, die vom Haarausfall betroffen sind. Dadurch kann die Nährstoffversorgung der Haarwurzel verbessert und das Wachstum neuer Haare angestoßen werden. Das Plasmakonzentrat stoppt den Haarausfall und aktiviert inaktive Wurzeln. Die RPR-Behandlung kombiniert Dr. Schuhmann und sein Team bei KÖ MEDICALS immer mit der Haartransplantation für ein bestmögliches und natürliches Ergebnis.
Die Eigenhaartransplantation erfolgt dann nach der FUE-Technik. Bei dieser Methode werden einzelne Haarwurzeln, sogenannte Grafts, aus dem eher dicht bewachsenen Haarkranz ohne Narbenbildung entnommen. Mittels eines neuartigen Micro-Werkzeugs werden diese Haarwurzeln direkt in den Oberkopf oder an andere kahle Stellen eingesetzt. „So entsteht wieder eine dauerhafte Haarfülle, die die Lebensqualität und das Lebensgefühl enorm verbessert“, weiß Dr. Schuhmann aus Erfahrung.
KÖ MEDICALS
Fachpraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. Karl Schuhmann
Königsallee 88
40212 Düsseldorf
Telefon 0211/86399033
E-Mail kontakt@koe-medicals.de
www.koe-medicals.de